Nachrichten zum Thema Stadtpolitik

 

Stadtpolitik Anliegerkosten in der Niesiger Straße sorgen weiter für Unmut / SPD: "Anlieger entlasten"

Das Thema Anliegerkosten für die die Niesiger Straße sorgt weiter für Streit: Die SPD hat sich in der Angelegenheit mit einer Pressemeldung erneut zu Wort gemeldet. Es sei nicht zu verantworten, dass die Anwohner die Sanierung der Straße zu 25% mit bezahlen müssten. Schließlich seien die Schäden in erster Linie durch die massive LKW-Nutzung verursacht worden.

Veröffentlicht am 08.07.2016

 

Stadtpolitik SPD Fulda: "Bürgermeister Zentgraf hat recht"

„Es mag der Fuldaer Zeitung weh tun, aber Bürgermeister Zentgraf hat recht. Die Berichterstattung in dieser Zeitung zum Thema Sommerlad war eindeutig einseitig zu deren Lasten“, schreibt der SPD-Stadtverband Fulda in einer Pressemitteilung nach dem Angriff des Künzeller Bürgermeiters und der Erwiderung der FZ. Die SPD sei von „dieser Zeitung“ einiges gewohnt.

Veröffentlicht am 30.05.2016

 

Stadtpolitik 2014 – eine Bilanz der SPD–Fraktion im Fuldaer Stadtparlament / von Bernhard Lindner

Schon in den Haushaltsberatungen Ende des vergangenen Jahres konnten wir uns mit dem wiederholt gestellten Antrag auf Übernahme der Kindergärtnerinnen in den Tarif des öffentlichen Dienstes (TVöD) durchsetzen. Die schlechtere Bezahlung nach dem ProCommunitas – Tarif hatte endlich ein Ende. Alle Kindergärtnerinnen werden jetzt nach gleichem Tarif besoldet. Unser Prinzip „Gleiches Geld für gleiche Arbeit“ hatte endlich Erfolg.

Veröffentlicht am 18.12.2014

 

Stadtpolitik Anträge der Stadtfraktion zum Haushalt 2015

Hier finden Sie alle Anträge der SPD Stadtfraktion zum Haushalt der Stadt Fulda für das kommende Jahr 2015:

Haushaltsanträge 2015 (PDF 6,5MB)

Veröffentlicht am 22.11.2014

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 933160 -

Besucher

Besucher:933161
Heute:69
Online:1