Landrat sagt Ja zu mehr Parkplätzen für eigene Mitarbeiter und Besucher des Kreishauses

Stadtteil

Während der jüngsten Haushaltsberatungen des Kreises machte Woide erste Zusagen auf einen entsprechenden Antrag der SPD-Kreistagsfraktion. Damit könne die Parksituation im Nordend spürbar entschärft werden, so SPD-Ortsvereinsvorsitzende Edith Bing.

Die gemeinsamen Anstrengungen der Stadt- und Kreisfraktionen hätten sich gelohnt. Auch das zweite beantragte Projekt zum Bau eines Parkdecks auf der Ochsenwiese sei auf gutem Wege, wie die Planungen zu Waidesgrund und Ochsenwiese zeigten. SPD-Ortsverein und Fraktion werden weiterhin für die Verbesserung der Wohnsituation im Nordend tätig sein. So machten sich die Sozialdemokraten stark für einen Lebensmittelmarkt, so Bing.“

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 835880 -

Besucher

Besucher:835881
Heute:23
Online:1